Felgen & Reifenpflege

WARUM, WIE OFT UND WIE EINE RÄDERWÄSCHE SINNVOLL IST

Ein Fahrzeug ist regelmäßig Schmutz und Staub auf der Straße ausgesetzt und setzt während dem Gebrauch kontinuierlich Schmutz an. Besonders betroffen sind die Räder: Bremsstaub und Teilchen vom Straßenbelag sammeln sich im Sommer, genauso wie Schneematsch und Streusalz im Winter in den Profilrillen des Reifens oder an der Felge. Wird dieser Dreck nicht entfernt, kann er zu Schäden am Material führen. Lackschäden und Oxidationen sind kostspielige und ärgerliche Beschädigungen, die durch die richtige Reifenpflege weitestgehend vermieden werden können.