Folienentfernung

Welcher Aufwand steckt dahinter?

Wer denkt, dass es mit einem Heißluftfön getan ist und es jeder so einfach machen kann, der liegt hier falsch. Mit einem Heißluftfön kann man bei falscher Anwendung den Lack beschädigen.

Außerdem müssen alle Kleberreste und durch Schmutz gebildete Ränder ebenfalls bei einer Folienentfernung rückstandslos entfernt werden. Auch der beste Folierer schafft es nicht, bei der Folierung keine Kratzer zu verursachen. Mit unseren Extraleistungen der Lackpolitur oder Keramik/Versiegelung gehen wir die kleinen Macken im Lack zusätzlich mit absoluter Präzision an.